Homeplaza - Logo

 

Dämmen auf hohem Niveau
Neues Dachbodenelement erweist sich als besonders effizient
© epr / Saint-Gobain Rigips GmbH

 

Ob Boden, Wand, Decke oder Dach - diese Teile eines Hausbaukörpers können und sollten gedämmt werden. Was bei einem Neubau von Anfang an berücksichtigt wird, erfolgt bei Bestandsbauten meistens Schritt für Schritt. Die Dämmung der oberen Geschossdecke hat sich als besonders effizient erwiesen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Energielecks erkennen & effektiv stopfenEnergielecks erkennen und effektiv stopfen - Rollladensanierung bietet ungeahnte Einsparmöglichkeiten       Darf es ein bisschen mehr Style sein?Darf es ein bisschen mehr Style sein? - Innovative Teppichböden für die kreative Bodengestaltung
Die Meister der AnpassungDie Meister der Anpassung - Innenfensterläden garantieren beste Aussichten für Sonder-Fensterformen       Vom Klassiker zum modernen BodenbelagVom Klassiker zum modernen Bodenbelag - Ein Mosaikparkett versprüht seinen Charme ein Leben lang
Kaminöfen von Naturstein bis EdelstahlFür jeden Geschmack ein Ofen - Individuelle Kaminöfen für jedes Farbkonzept       Kleinstbäder optimal einrichtenKomfortgigant im Zwergenformat - Mit der richtigen Einrichtung Kleinstbäder optimal ausnutzen
Professionelle SchlafplatzuntersuchungGesund schlafen, um gesund zu bleiben - Professionelle Schlafplatzuntersuchung als Chance nutzen       Hausbau - hochwertiges Fundament Zukunftsweisendes Bauen - Thermobodenplatte als Grundstein für langfristiges Wohnglück
Der frühe Vogel fängt den Wurm! Der frühe Vogel fängt den Wurm! - Mit einer clever geplanten Innenraum-Dämmung dauerhaft Energiekosten senken        Der Bodenbelag für wirklich jeden RaumDer Bodenbelag für wirklich jeden Raum - Keramische Fliesen machen auch in Wohnzimmer, Flur und Co eine Top-Figur

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Oct. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter