Homeplaza - Logo

 

Neue Fliesentrends fürs Bad
Badfliesen in Papier- und in Steinoptik
© epr / Villeroy + Boch AG

 

Viele Menschen möchten sich im privaten Bereich von der zunehmend technisierten Außenwelt abgrenzen und bevorzugen in ihren Einrichtungen, auch im eigenen Badezimmer, organische Materialien und solche mit natürlicher Optik. Das spiegelt sich auch in den aktuellen Trends bei Keramikfliesen wieder. „Paper Moods” des Badeinrichters Villeroy & Boch ist die moderne Interpretation der Bewegung hin zu authentischen Materialien und Farben.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Bestens vorbereitet auf den KlimawandelBestens vorbereitet auf den Klimawandel - Wetterfeste Stahlcarports bieten Schutz bei Sturm und Hagel       Schickes Design für die TreppeBunte Aufsteiger im Lieblingsdesign - Individuelle Treppen bringen Farbe ins Leben
Staatliche Unterstützung beim TraumhausStaatliche Unterstützung beim Traumhaus - Mit massivem Mauerwerk aus Kalksandstein bis zum Plusenergiestandard       Kinder(t)räume werden wahr Kinder(t)räume werden wahr - Ein Zimmer unter dem Dach bietet Platz zum Lernen, Spielen und Träumen
Dämmung für die InnenwandOptisch und energetisch wertvoll - Gesamtpaket aus Dämmung und Design für die Wand       Frische Luft für AllergikerUngetrübte Vorfreude auf die Sommerfrische - Innovatives Schutzgewebe lässt Pollen keine Chance
Die eleganteste Art, zu ladenDie eleganteste Art, zu laden - USB-Ladestation im Schalterdesign       Ein Fall für die ProfisEin Fall für die Profis - Bei der Holzbodenrenovierung auf geschulte Handwerker vertrauen
Clever waschenClever waschen - Pfiffiges Vorschaltgerät hilft im Haushaltsalltag, kräftig Strom zu sparen       Das Komplett-Set fürs stille ÖrtchenDas Komplett-Set fürs stille Örtchen - Für ein nachträglich entstandenes Badezimmer gibt’s die Optimallösung

 

 

 

Anzeige
 

 
News 13. Dec. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter