Homeplaza - Logo

 

Körniger Klassiker zieht alle Blicke auf sich
Raufaser im Wellen- oder Streifenlook bringt 3D-Effekte an die Wand
© epr / ERFURT + SOHN KG

 

Der absolute Klassiker, die gestrichene Raufasertapete in mittlerer Körnung, gehört immer noch zu den Standards landesüblicher Einrichtungen. Doch wer heute renoviert, der wünscht sich auch immer öfter sogenannte Eyecatcher-Wände. Sie verleihen Wohn- oder Arbeitsräumen zum Beispiel mit dunklem Rot, kräftigem Mokkabraun oder leuchtendem Apfelgrün kontrastreiche Akzente.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Cleverer 2-in-1-SchutzCleverer 2-in-1-Schutz - Luftdurchlässige Gewebe halten Insekten und Pollen draußen        Wirksamer Schutz vor HochwasserWirksamer Schutz vor Hochwasser - Hochwertige Systeme sichern Hab und Gut vor den Launen der Natur
Unsichtbare SchutzengelUnsichtbare Schutzengel - Innovative Treppenfolie bietet Sicherheit für die ganze Familie       Fliesen mit FlairFliesen mit Flair - Keramische Beläge bieten unbegrenzte Gestaltungsfreiheit
Boden zum heizen und kühlenBehagliche Temperaturen im gemütlichen Altbau - Wandheizung wärmt im Winter, kühlt im Sommer       Erholsamer Schlaf & tolle RaumgestaltungErholsamer Schlaf und flexible Raumgestaltung - Diese Wasserbettmatratzen lassen sich einbauen oder freistehend nutzen
Trends in der GartengestaltungTrends in der Gartengestaltung - Pflasterklinker überzeugen mit neuen Farben und Formaten       Effizient und universellEffizient und universell - Verlustfreier Mauerkasten schützt vor Schimmel
Wenn die Heizung gluckert und klopftWenn die Heizung gluckert und klopft - Innovatives System sorgt für störungsfreie Heiz- und Kühlanlagen       Ein Gewinn – nicht nur für die Umwelt Ein Gewinn – nicht nur für die Umwelt - Massives Mauerwerk ist auch bei steigender Energieeffizienz zukunftsfähig

 

 

 

Anzeige
 

 
News 17. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter