Homeplaza - Logo

 

Strom: gut und günstig
Beim Anbieterwechsel auf kostengünstigen Ökostrom setzen
© epr / Standleitungen.de

 

Seit 2005 sind laut unabhängigen Expertenangaben die Stromkosten für private Haushalte um rund 50 Prozent gestiegen - und sie werden stetig weiter steigen, so die Prognosen der Fachleute. Ein Beispiel: Musste eine vierköpfige Familie laut eines unabhängigen Vergleichsportals für Energie im Jahr 2004 rund 712 Euro für Strom bezahlen, waren 2012 dafür knapp 40 Prozent mehr, nämlich 993 Euro, fällig. Für das Jahr 2013 wird eine weitere Steigerung von gut zehn Prozent auf über 1.100 Euro für einen Vier-Personen-Haushalt erwartet.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Schutz für den MieterSchutz für den Mieter - Kleinreparaturklausel regelt das Aufkommen für Schäden in der Mietwohnung        Ästhetik gepaart mit FunktionÄsthetik gepaart mit Funktion - Treppe mit Stufen in Nussbaum-Optik und Dekorbeschlägen aus Edelstahl
Bodenbelag aus der SchachtelFußboden Verlegen einfach wie nie - Der selbstklebende Vinylboden zum Abrollen       Fugenprofile verhindern SchimmelbildungRundum gesund wohnen - Fugenprofile und Keramik lassen Schimmel keine Chance
Schmutzabweisende SpezialversiegelungSchmutzabweisende Spezialversiegelung - Für saubere Wände       Tageslicht in jedem RaumTageslicht in fensterlosem Badezimmer - Stromfreie Tageslichtsysteme fördern eine positive Energiebilanz
Lüftungsauslass mit Design-TarnungGeschickt kaschierte Lüftung - Lüftungsauslass mit Design-Tarnung       Großstadtdschungel neu definiertGroßstadtdschungel neu definiert - Vertikale Gärten liegen im Trend und verändern das Lebensgefühl
Schweben statt steigenSchweben statt steigen - Treppenlifte überwinden Stufen mühelos        Virtueller VorgeschmackVirtueller Vorgeschmack - Neue App bindet Lautsprecher schon vor dem Kauf in Wohnumgebung ein

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Apr. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter