Homeplaza - Logo

 

Auf Nummer sicher
Rauchwarnmelder gehören in jeden Haushalt
© epr / ista Deutschland GmbH

 

Bereits zehn Bundesländer haben die Pflicht zum Einbau von Rauchwarnmeldern in den vergangenen Jahren eingeführt. Zu Recht: 80 bis 90 Prozent aller Brandopfer fallen nicht dem Feuer, sondern dem Rauch zum Opfer, bereits drei Atemzüge der tödlichen Gase sind lebensgefährlich. Zwei Drittel aller Brandopfer werden nachts im Schlaf überrascht, denn hier ist der Geruchssinn nahezu ausgeschaltet und die Gefahr wird nicht rechtzeitig erkannt.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Verglasung für BalkonAus Balkon wird Wintergarten - Balkonverglasungen schützen vor Wind und Wetter       Toller Trendsetter Toller Trendsetter - Flexibler Sonnenschutz sorgt für mehr Wohnkomfort
Küche renovieren, statt neu kaufenKüchen-Modernisierung vom Spezialisten - Eine Renovierung bietet die beste Alternative zum Neukauf       Frischluft auf KnopfdruckFrischluft auf Knopfdruck - Lüftungssystem im Fensterrahmen sorgt für Wohlbefinden
Ein Baustoff mit GestaltungsvielfaltEin Baustoff – unendliche Gestaltungsvielfalt - Beton hat auch für Küche und Bad viel zu bieten       Heizkosten um bis zu 15 Prozent senken Heizkosten um bis zu 15 Prozent senken - Automatisiertes Verfahren zur Effizienzsteigerung von Heizungsanlagen
Ebenso groß wie großartigEbenso groß wie großartig - Vinylboden im XL-Format überzeugt optisch, haptisch und ist nachhaltig        Faszinierender Klang im ganzen Raum Faszinierender Klang im ganzen Raum - Pyramiden-Lautsprecher geben harmonischen Schall in alle Richtungen ab
Vollautomatischer PelletofenInvestition in die Zukunft - Intelligentes Heizsystem       Niedrigere Kosten – gesünderes Klima Niedrigere Kosten – gesünderes Klima - Eine gute Wärmedämmung spart Energie und verbessert das Raumklima

 

 

 

Anzeige
 

 
News 27. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter