Homeplaza - Logo

 

Von innen heraus intelligent dämmen
Extrem stabile Ausbauplatten mit Energiespareffekt
© epr/Ultrament GmbH + Co. KG

 

Auf fast nichts ist mehr Verlass, als auf die Erhöhung der Strom-, Gas-, Öl- und Benzinpreise. Bei jedem Tankstellenbesuch und mit jeder Energiekostenabrechnung werden wir uns dessen bewusst, und jedes Mal fassen wir den Vorsatz: "Ab jetzt wird gespart!" Einer der größten "Energiefresser" sind die Heizkosten. Im Hinblick auf die kommenden Monate für all jene beängstigend, die noch nicht in eine effiziente Dämmung investiert haben.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Natürlich Energie sparenNatürlich Energie sparen - Der wohngesunde Keramikboden spart Heizkosten        Für ein Mehr an Lebensqualität Das Darunter für ein Mehr an Lebensqualität - Hochwertige Designböden bringen natürliche Eleganz in die vier Wände
Standard war gesternStandard war gestern - Professionell geplante Wintergärten erlauben Fantasie und Ausgefallenheit        Wohnraumgestaltung ohne Bohrer und DübelWohnraumgestaltung ohne Bohrer und Dübel - Neue massive Wohnbauplatte setzt auf angeschraubte Lasten
Clever geheizt ist doppelt gespartClever geheizt ist doppelt gespart - Ofen-Fans kommen mit Kamin-Briketts voll auf ihre Kosten       Badplanung leicht gemachtBadplanung leicht gemacht - Mit wenigen Mausklicks zum Traumbad
Öl schützt Terrassendielen vor WitterungGut vorbereitet in den Sommer - Terrassen-Öl schützt Holz im Außenbereich vor Sonne und Hitze       Von Anfang an auf Qualität bauenVon Anfang an auf Qualität bauen - Energieeffizienz-Experten für die fachgerechte Planung und Umsetzung
Multimedia-Geräte verbindenDen Fernseher mit der HiFi-Anlage verbinden - Multimedia-Anschlüsse im Schalterdesign       Freche Früchtchen Freche Früchtchen - Neue trendige Farben für lackiertes Glas

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Feb. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter