Homeplaza - Logo

 

Energieeffizienz von innen
„Problemzonen“ sicher dämmen
© epr / Saint-Gobain Rigips GmbH

 

Die innenseitige Dämmung von Außenwänden ist in vielen Fällen eine sinnvolle und sichere Alternative etwa zu großflächigen, von außen angebrachten Wärmedämmverbundsystemen, die die ursprüngliche Fassadenoptik hinter dicken Dämmplatten verschwinden lassen. Allerdings stieß diese Dämmmethode bislang in Bestandsbauten mit Holzbalkendecken an bauphysikalische Grenzen. Eine geprüfte und nachgewiesen sichere Lösung bietet nun das Rigitherm-Innendämmsystem von Ausbau-Profi Rigips.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Moderne Kachelöfen - gemütliche WärmeHeizen mit Herz und Verstand - Neue Kachelöfen verbinden Kuschelwärme mit modernster Technik       Dämmen ohne Risiko Dämmen ohne Risiko - Eine Fassadendämmung spart Heizkosten – aber ist sie auch sicher?
Knisternde WinterabendeDer „Mitbewohner” für knisternde Winterabende - Innovative Kaminöfen schaffen die Extraportion Behaglichkeit       Jetzt Heizkörperthermostate tauschen!Jetzt Heizkörperthermostate tauschen! - Kleine Maßnahme spart bares Geld und steigert den Wohnkomfort
Die entscheidenden ZentimeterDie entscheidenden Zentimeter - Neuer Hochleistungs-Leichtputz unterstützt energieeffiziente Bauweise        Warm und wirtschaftlich Warm und wirtschaftlich - Mit Pelletsheizungen kann im Haus kostengünstig temperiert werden
Betonwände bewahren RuheRuhiger Wohnen mit Beton - Der Baustoff für optimalen Schallschutz       Die intelligente HeizungspumpeIntelligent geregelt - Energiesparen mit bedarfsorientiert arbeitender Heizungspumpe
Mehr Lebensqualität zum fairen PreisMehr Lebensqualität zum fairen Preis - Runderneuert, zertifiziert, sicher und günstig: gebrauchte Treppenlifte       Wohnungseinrichtung nach MaßWohnungseinrichtung nach Maß -

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Jan. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter