Homeplaza - Logo

 

Besser wohnen in einem Denkmal
Energetische Sanierung von historischen Gebäuden wird gefördert
© epr / KfW Bankengruppe

 

Im Altstadtkern vieler Ortschaften befinden sich Gebäude vergangener Epochen. Als Zeitzeugen erinnern sie an das ursprüngliche Stadtbild und an die Architektur, die damals vorherrschte. Zahlreiche dieser Bauten werden auch heute noch bewohnt. Doch Denkmalschutz, schöne Stuckfassaden und eine erhaltenswerte Bausubstanz schützen bekanntlich nicht vor Energieverlust und unzureichender Dämmung.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Für die perfekte NachtruheFür die perfekte Nachtruhe - Aluminium-Rollläden steuern Verdunkelung, Klima – und Wohlbefinden       Bodenbelag aus der SchachtelFußboden Verlegen einfach wie nie - Der selbstklebende Vinylboden zum Abrollen
Smart Kitchen: keine Zukunftsmusik mehrSmart Kitchen: keine Zukunftsmusik mehr - Die vernetzte Küche wird jetzt zur Realität        Automatischer Fensterschließer WinflipIn der Ruhe liegt die Kraft - Trotz Morgenlärms bei frischer Luft durchschlafen
Vergleichen – wechseln – sparenVergleichen – wechseln – sparen - Mit einem Anbieterwechsel steigenden Energiekosten entkommen       Ostern und der Frühling kommen!Auf die Deko, fertig, los: Ostern und der Frühling kommen! - Auf die Deko, fertig, los: Ostern und der Frühling kommen!
Innovation KeramikspüleInnovation Keramikspüle - Das hochwertige Material lässt das Zentrum der Küche in neuem Glanz erstrahlen       Großstadt oder Randbezirk?Auf der Suche nach einer Immobilie - Großstadt oder Randbezirk?
Heizkosten senken - Geschossdecke dämmenHeizperiode mit dem „Geldspeicher“ genießen - Dämmung der obersten Geschossdecke senkt die Heizkosten       Ein Fest für die SinneEin Fest für die Sinne - Erlesenes Design und anregende Düfte für perfektes Wohlbefinden

 

 

 

Anzeige
 

 
News 14. Dec. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter