Homeplaza - Logo

 

Rentabilität kann so einfach sein
Fensterschließer ohne Strom oder Batterie
© epr / WIN PRODUCTS GmbH

 

Unachtsamkeit kommt vor allem beim Lüften der Wohnung teuer zu stehen. Da man jedoch im Alltagsmarathon einen freien Kopf benötigt, sind intelligente Systeme gefragt, die für uns mitdenken. Winflip beispielsweise schließt geöffnete Fenster automatisch – ganz ohne Strom oder Batterie. Dies verhindert ein Auskühlen des Raumes, spart wertvolle Energie und somit bares Geld bei der Heizkostenabrechnung.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Schutzanstrich für die FassadeFrühjahrskur für die Fassade - Fassadenanstrich schützt und senkt Energiekosten       Außen gut geschützt, innen voller LebenAußen gut geschützt, innen voller Leben - Massivhäuser gelten zu Recht als grundsolide
Feuchteschäden - Problemlos ausschließenSchimmelbildung nachhaltig vermeiden - Diese energetische Sanierung schließt Feuchteschäden für immer aus       Sorgloser Aufstieg leicht gemachtSorgloser Aufstieg leicht gemacht - Geprüfte Qualitätstreppen schaffen Sicherheit für Jung und Alt
Frischzellenkur für den WohnraumFarbenfrohe Frischzellenkur für den Wohnraum - Design-Teppiche verleihen den eigenen vier Wänden einen neuen „Anstrich“       Von wegen „vom Winde verweht“Von wegen „vom Winde verweht“ - Kleine Klammern an Dachpfannen helfen gegen große Launen der Natur
Sommer, Sonne, Sauna?Sommer, Sonne, Sauna? - Aluminium-Rollläden verhindern Hitzestaus und steigern den Wohnkomfort       Wohngesunder LieblingslookWohngesunder Lieblingslook - Tapeten, die beides können: gut aussehen und ökologisch überzeugen
Die Wahl fällt auf … LaminatDie Wahl fällt auf … Laminat - Hochwertiges Sortiment macht individuelle Fußbodenträume wahr       Türen beweisen „Weißheit“Türen beweisen „Weißheit“ - Zeitlose Gestaltung des Innenbereichs mit Weißlacktüren

 

 

 

Anzeige
 

 
News 17. Dec. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter