Homeplaza - Logo

 

Treppe aus Holz, Stein oder Laminat
Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit flexiblem Renovierungssystem
© epr/dress Treppen-Renovierungssysteme

 

Treppen im Wohnbereich sind im Laufe der Jahre vielen Belastungen ausgesetzt. Dies zeigt sich nicht nur am allmählichen Knarren der Stufen, auch optisch hinterlässt die tägliche Nutzung ihre Spuren. Kratzer und ausgetretene Treppenstufen sehen unschön aus und werden oft zur Stolperfalle. Es empfiehlt sich daher, eine Treppe alle zwanzig bis dreißig Jahre zu renovieren.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Strom: gut und günstig Strom: gut und günstig - Beim Anbieterwechsel auf kostengünstigen Ökostrom setzen        Die 2-in-1-LösungDie 2-in-1-Lösung, die jeden Wunsch erfüllt - Kombination aus Wanne und Dusche bringt Sicherheit und Komfort ins Bad
Unsichtbare HeizungWohlfühlklima durch Flächenheizung - Gesunde Wärme ohne Zugluft und Staub       Energieeffizienzlabel für HeiztechnikNeu: Energieeffizienzlabel für Heiztechnik - Die EU-Verordnung bietet Verbrauchern Entscheidungshilfe beim Heizungskauf
So schützt man sich als Heimwerker!So schützt man sich als Heimwerker! -        Gebäudehülle versus GebäudetechnikGebäudehülle versus Gebäudetechnik - Tipps für die langfristige und nachhaltig sinnvolle Investition ins Eigenheim
Küche „aufhübschen“ leicht gemachtKüche „aufhübschen“ leicht gemacht - Die überzeugende Küchenmodernisierung vom Spezialisten       Kaminofen erwärmt Hand und HerzDas ganz persönliche Feuererlebnis - Außergewöhnliche Warmluftöfen erwärmen kalte Hände – und das Herz
Kaminofensteuerung via HandyWarme Wohnräume via Handy - Mit der „Warm App” den Kaminofen von unterwegs aus steuern!       Energiesparen dank effizientem FundamentEnergie sparen von Anfang an - Schon beim Hausbau für ein effizientes Fundament sorgen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 29. Apr. 2016
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter