Homeplaza - Logo
 

 

Größter Wohnkomfort mit Laminat

 

Anzeige
 

 

 
Was zeichnet das Laminat von Logoclic im Besonderen aus?

Die hochwertigen Laminatböden von Logoclic schaffen in jedem Raum eine ganz besondere Atmosphäre.

Logoclic bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Laminatböden: von der Echtholz- bis hin zur Fliesenoptik. Dabei zeichnen sich sämtliche Modelle nicht nur durch ein Höchstmaß an Individualität aus, sondern sind darüber hinaus enorm robust, pflegeleicht und schaffen dadurch eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Nicht zuletzt auch, weil wir darauf achten, dass unsere Produkte stets im Sinne der Umwelt und Nachhaltigkeit hergestellt werden. Was den Kunden zudem besonders wichtig ist, ist dass sich die Böden ganz leicht verlegen lassen. 
 
 
 
 

 
Das bedeutet, dass auch der Laie das Laminat problemlos verlegen kann?

Christiane Oberbauer-Ott, Geschäftsführerin der Agentur COO Marketing, die Logoclic betreut.

Ja, ganz klar. Zwar sollte man sich vor dem Beginn der Arbeiten die Verlegeanleitung genau durchlesen. Aber vor allem unser patentiertes 1clic2go-System bietet größtmöglichen Verlegekomfort. Ein hörbarer Klick ist dabei – Paneel für Paneel – das Zeichen für einen perfekten Sitz. Um optimale Bedingungen zu haben, sollte der Untergrund im Vorfeld eben, trocken, tragfähig und natürlich sauber sein. Übrigens: Logoclic-Laminatböden sind auch für Räume mit Fußbodenheizung geeignet, sofern eine Oberflächentemperatur von 27 Grad Celsius nicht überschritten wird. 
 
 
 
 

 
Sind die Laminatböden auch für Räume wie Badezimmer oder Küche geeignet?

„Xtreme“ ist für Räume wie die Küche, das Bad oder sogar die Sauna bestens geeignet.

Unser neues Produkt „Xtreme“ hält dank außergewöhnlicher Strapazierfähigkeit und höchster Robustheit auch den besonderen Anforderungen in Feuchträumen bestens stand. Es quillt nicht auf und ist wasser- sowie rutschfest – also der perfekte Untergrund für Küche, Bad und sogar Sauna. Alle weiteren Modelle sind zwar nicht für das Bad, dafür aber für jeden anderen Wohnbereich prädestiniert – auch für die Küche. Hier sollte beim Verlegen aber die Fugenversiegelung ClickGuard verwendet werden, die die Paneelkanten vor Feuchtigkeit schützt.  
 
 
 

 
Wie lassen sich Probleme wie Geh- und Trittschall verhindern?

Dank der hochwertigen Dämmunterlagen haben Geh- und Trittschall keine Chance.

Hierfür ist die richtige Dämmung unter dem Laminat das A und O. Dazu bieten wir unseren Kunden hochwertige Lösungen an. Die diversen Dämmmaterialien decken dabei unterschiedlichste Anforderungen in verschieden starken Ausprägungen ab. Für Altbauten gibt es zudem speziell entwickelte Produkte auch für unebenen Untergrund. Dadurch bleiben Geh- und Trittschall aus – und somit das Verhältnis zu den Nachbarn von unten intakt. 
 
 
 

 
Frau Oberbauer-Ott, vielen Dank für das Gespräch!

 

 
Weitere Informationen dazu finden Sie hier

News 06. Dec. 2016
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter